Aktuelle Meldungen

HAHN Rechtsanwälte gehört zu den bekanntesten deutschen Wirtschaftskanzleien und ist bundesweit für Privatanleger, Family Offices und institutionelle Anleger im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie im Versicherungsrecht tätig. Unter "Aktuelles" können Sie sich ein Bild über unsere Aktivitäten machen, von neuesten Entwicklungen erfahren oder sich über den Stand der von uns behandelten Fälle informieren.

Bremen, 15.08.2019 - OLG Oldenburg verurteilt Heidelberger...

Der Kläger aus Oldenburg schloss im Jahr 1999 eine fondsgebundene Lebensversicherung bei der MLP Lebensversicherung AG, der heutigen Heidelberger Lebensversicherung AG, ab. Diesem Vertrag widersprach...

Bremen, 14.08.2019 - Erstes positives Prospekthaftungsurteil zur HTB...

Das Landgericht Bremen hat mit Urteil vom 21. Juni 2019 - 4 O 753/18 - die HTB Hanseatische Fondstreuhand GmbH zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von rund 29.000,00 Euro nebst Zinsen verurteilt (...

Bremen, 13.08.2019 - OLG Frankfurt bestätigt: Widerspruchsbelehrung der...

Mit Hinweisbeschluss vom 12. Juni 2019 ist der 12. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main der Rechtsauffassung von HAHN Rechtsanwälte gefolgt, dass der streitgegenständliche...

Hamburg, 25.07.2019 - Volkswagen Bank GmbH erklärt in zwei...

Die Volkswagen Bank GmbH hat in gleich zwei von HAHN Rechtsanwälte geführten Gerichtsverfahren ein Anerkenntnis abgegeben. In den Verfahren vor dem Landgericht Tübingen (Anerkenntnisurteil vom 12.07....

Oldenburg, 22.07.2019 - VW spricht von Betrug - Richter nutzen Diess...

Jetzt ist es raus – Herbert Diess, seit April 2018 Vorstandvorsitzender von VW, hat zugegeben, dass der Konzern seine Kunden betrogen hat. Lange hat sich VW im Abgasskandal gewehrt, doch durch das...

Hamburg, 15.07.2019 - LG Halle zur Herstellerhaftung beim Abgasskandal...

Das Landgericht Halle hat mit Urteil vom 27.06.2019 – 9 O 9/18 – entschieden, dass sich ein Käufer eines abgasmanipulierten Dieselfahrzeugs Nutzungsvorteile für die gefahrenen Kilometer nicht...

Bremen, 12.07.2019 - LG Essen: Autokäufer müssen sich beim Abgasskandal...

Das Landgericht Essen hat mit Urteil vom 19.06.2019 – 3 O 439/18 – entschieden, dass sich der Käufer eines Dieselfahrzeugs, das mit einer Schummelsoftware ausgestattet ist, keine Nutzungsvorteile für...

Bremen, 04.07.2019 - VW muss vollen Schadensersatz zahlen –...

Das Landgericht Essen hat die Volkswagen AG zum Schadensersatz in voller Höhe des ursprünglichen Kaufpreises eines mit Betrugssoftware ausgestatteten Pkw verurteilt (Urteil des Landgericht Essen vom...

02.07.2019 - Audi täuscht länger und umfangreicher als gedacht

Am 01.07.2019 strahlte die ARD eine Reportage aus, die bisher unbekannte Details aus dem Audi Abgasskandal ans Licht brachte. Zu verdanken war dies einer investigativen Recherche vom Handelsblatt und...

01.07.2019 - Autofinanzierung widerrufen und Geld zurück erhalten

Sie wollen Ihre Autofinanzierung widerrufen? Dafür gibt es gute Gründe! Wir zeigen Ihnen, warum es Sinn macht, Ihre Autofinanzierung zu widerrufen und wie das geht! Hersteller täuschen im...