Aktuelle Meldungen

HAHN Rechtsanwälte gehört zu den bekanntesten deutschen Wirtschaftskanzleien und ist bundesweit für Privatanleger, Family Offices und institutionelle Anleger im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie im Versicherungsrecht tätig. Unter "Aktuelles" können Sie sich ein Bild über unsere Aktivitäten machen, von neuesten Entwicklungen erfahren oder sich über den Stand der von uns behandelten Fälle informieren.

Stuttgart, 20.02.2019 - BW Bank: Oberlandesgericht Stuttgart stellt...

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat in seinem Urteil vom 12. Februar 2019 – 6 U 338/17 - entschieden, dass eine Widerrufsbelehrung der BW Bank zu einem Immobiliendarlehen aus dem Jahr 2009 fehlerhaft...

Stuttgart, 14.02.2019 - Automobil Group – Dubioses Konzept bringt...

Autofahren fast zum Nulltarif – Wer träumt nicht davon? Von der Automobile Chartered Beteiligungs GmbH & Co. KG  aus München (ehemals Car for less Beteiligungs GmbH & Co. KG) ist genau...

Hamburg, 22.01.2019 - OLG Hamburg gibt Musterklage beim MPC Sachwert-...

Das Hanseatische Oberlandesgericht hat durch Musterentscheid nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (KapMuG) vom 21. Dezember 2018 - 13 Kap 3/15 - festgestellt, dass der Prospekt für die...

Hamburg, 17.01.2019 - LG Hamburg: Darlehensverträge der Hamburger...

Hamburg, 17.01.2019: Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 08. Januar 2019 – 307 O 336/16 – erneut entschieden, dass die Vertragsunterlagen der Hamburger Sparkasse AG zu Immobiliendarlehen die...

Bremen, 10.01.2019 - Scottish Widows überträgt...

Nachdem bereits Standard Life angekündigt hat, bestimmte Lebensversicherungsbestände auf eine irische Tochtergesellschaft zu übertragen, folgt auch nun die Scottish Widows Limited - besser bekannt...

Hamburg, 19.11.2018 - LG Hamburg verurteilt erstmals Volkswagen Bank...

Das Landgericht Hamburg hat gegen die Volkswagen Bank GmbH mit Urteil vom 12. November 2018 – 318 O 141/18 – erstmals entschieden, dass ein VW-Kunde das Darlehen zur Finanzierung seines Schummel-...

Bremen, 15.11.2018 - Unternehmer sollten Schadensersatzansprüche...

Bislang finden sich unter den Klägern, die Schadensersatzansprüche gegenüber der VW AG geltend machen, überraschenderweise nur wenige Unternehmen. Dies könnte sich kurz vor „Toresschluss“ – also vor...

Bremen, 12.11.2018 - Landgericht Lüneburg verurteilt PrismaLife AG zur...

Mit Urteil vom 26.10.2018 – 5 O 114/17 – hat das Landgericht Lüneburg die PrismaLife AG nach erfolgtem Rücktritt zur Rückabwicklung zweier Rentenversicherungen verurteilt. Der Klage wurde überwiegend...

12.11.2018 - Schummelsoftware auch bei Opel – Kunden können...

Nun steckt auch Opel tief im Sumpf des Abgasskandals. Spätestens nachdem das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Anordnung eines Rückrufs von ca. 100.000 Opel- Dieselfahrzeugen angekündigt hat, teilen Opel...

Hamburg, 05.11.2018 - Landgericht Ravensburg belebt Widerrufsjoker neu

Hamburg, 05.11.2018: Das Landgericht  Ravensburg hat mit Urteil vom 21. September 2018 – 2 O 21/18 – entschieden, dass die Widerrufsinformation eines Immobilien-Darlehensvertrages vom 16.02.2012...