Ausstieg aus teuren Finanzierungen - Widerruf von Baukrediten noch immer möglich

Das Kapitel fehlerhafter Widerrufsbelehrungen in privaten Baufinanzierungen ist für die Banken noch nicht ausgestanden. So hat das Landgericht Hamburg in einem Verfahren gegen die Haspa entschieden, dass die Rückabwicklung eines Immobilienkredits aus dem Jahr 2008 noch möglich ist (Az.: 321 O 10/16)….

„Dieses Urteil markiert eine Trendwende der Rechtsprechung der Gerichte in Norddeutschland“, sagt Fachanwalt Peter Hahn .

… inzwischen hat der Bundesgerichtshof (BGH) die Rechte der Verbraucher gestärkt. In einem Fall ging es um die Sparkasse Nürnberg, die einen Text mit „frühestens“ verwendete. Dies ist laut BGH für Verbraucher verwirrend und unklar (Az.: XI ZR 564/15)…

 

Auszug Hamburger Abendblatt vom 03./04. September 2016