BAC Life Trust - geschlossener Lebensversicherungsfonds

BAC Life Trust 11 - geschlossener Lebensversicherungsfonds - Schadensersatz
LG Bremen, Urteil vom 21.11.2012

Das Landgericht Bremen hat die Sparkasse Bremen AG wegen fehlerhafter Anlageberatung bei einer Beteiligung an einem geschlossenen Lebensversicherungsfonds zur Zahlung von Schadensersatz verurteilt. Die Haftung resultiere aus der fehlenden Aufklärung über die Vertriebsprovisionen, die bei dem Abschluss der Beteiligung gezahlt werden sollen.