Kooperationen

Bei Einzel- und Sammelklagen (class actions) für Wertpapieranleger kooperiert HAHN Rechtsanwälte in den USA mit Glancy Blinkow & Goldberg LLP, einer renommierten Kanzlei aus Los Angeles mit weiteren Büros in San Francisco und New York. Wohlhabende Privatanleger, Family Offices und institutionelle Anleger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden bei Individual- und Sammelklagen im Wertpapierbereich von HAHN Rechtsanwälte in Kooperation mit der US-Kanzlei vertreten und Ihnen steht ein kompetenter deutschsprachiger Ansprechpartner vor „Ort“ zur Seite. Dabei wird auch ein kostenfreies Monitoring angeboten.

Glancy Blinkow & Goldberg LLP ist insbesondere spezialisiert auf Sammelklagen im Wertpapierbereich (securities law) und gehört dort zu den führenden Kanzleien. Unter anderem konnte die Kanzlei hohe Schadensersatzzahlungen in den Fällen Royal Ahold, Merrill Lynch Analyst, Enron Corp., Williams und Turkcell für die von ihr vertretenen Anleger realisieren.

Bei Einzel- und Sammelklagen (class actions) für Wertpapieranleger kooperiert HAHN Rechtsanwälte in den USA mit Glancy Blinkow & Goldberg LLP, einer renommierten Kanzlei aus Los Angeles mit weiteren Büros in San Francisco und New York. Wohlhabende Privatanleger, Family Offices und institutionelle Anleger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden bei Individual- und Sammelklagen im Wertpapierbereich von HAHN Rechtsanwälte in Kooperation mit der US-Kanzlei vertreten und Ihnen steht ein kompetenter deutschsprachiger Ansprechpartner vor „Ort“ zur Seite. Dabei wird auch ein kostenfreies Monitoring angeboten.

Glancy Blinkow & Goldberg LLP ist insbesondere spezialisiert auf Sammelklagen im Wertpapierbereich (securities law) und gehört dort zu den führenden Kanzleien. Unter anderem konnte die Kanzlei hohe Schadensersatzzahlungen in den Fällen Royal Ahold, Merrill Lynch Analyst, Enron Corp., Williams und Turkcell für die von ihr vertretenen Anleger realisieren.