Hilfe anfordern
Mo. - Fr. 08:00-18:00 Uhr
Online Glücksspiel Geld zurück - so geht's

In Deutschland haben die meisten Online Glücksspiel-Anbieter keine gültige Lizenz und müssen ihren Spielern das beim Online Glücksspiel verlorene Geld zu 100% zurückerstatten. Freiwillig zahlen die Casino- und Glücksspielanbieter das Geld jedoch nicht aus.

HAHN Rechtsanwälte holt Ihr Geld zurück!

Unser Angebot:

  • Persönliche Rechtsberatung
  • Realistische Ersteinschätzung
  • Kein Kostenrisiko
Online Glücksspiel
Referenzen

100% des verlorenen Geldes muss erstattet werden

Online Glücksspiel weiterhin nicht erlaubt!

Nur wenige Sportwetten- und Lottoanbieter haben nach Inkrafttreten des Staatsvertrages zur Neuregulierung des Glücksspielwesens in Deutschland (01. Juli 2021) eine gültige Lizenz erhalten, sodass Spieler weiterhin ihr verlorenes Geld zurückfordern können.



Seit über 30 Jahren für Verbraucher

Team von HAHN Rechtsanwälte Das Team von Hahn Rechtsanwälte besteht aus über 15 Fach- und Rechtsanwälten. Bei uns haben Sie immer einen Ansprechpartner.

nächster Bereich

In vier Schritten zu Ihrem Geld

Infografik Schritte Online Casino

Oberlandesgerichte stärken Rechte von Glücksspielern

Durch zahlreiche Urteile haben sowohl Land- wie auch Oberlandesgerichte in Deutschland die Rechte von Spielern gestärkt, die durch illegale Glücksspielangebote Geld verloren haben.

Auch heute noch verfügen die wenigsten Anbieter über eine in Deutschland gültige Erlaubnis für ihre Online-Casinospiele. Nach ständiger Rechtsprechung reicht eine „EU-Lizenz“, z.B. aus Malta nicht aus, um in Deutschland legal Online-Glücksspiel zu betreiben.

Wer mit illegalen Glücksspielangeboten Gewinn erwirtschaftet, hat sich nach deutschem Recht ungerechtfertigt bereichert und muss dem Spieler seinen Verlust nach den §§ 812 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs zurückzahlen.

Oft wird der Eindruck erweckt, das Angebot sei legal. Dies ist es aber in den meisten Fällen nicht und damit ist auch der Spielvertrag, der dem Spieler unterbreitet wurde, nichtig. Wer als Spieler einen Verlust mit einem nicht legalen Glücksspiel erlitten hat, hat nach der geltenden Rechtsprechung sehr gute Chancen, dass der Betreiber dieses Glücksspiels zur Rückzahlung des verlorenen Geldes verurteilt wird.

Lars Murken Flato Partner von HAHN Rechtsanwälte

Fachanwalt Lars Murken-Flato

Rechtsanwalt & Partner bei HAHN Rechtsanwälte

Unsere Fachanwälte, Anwälte und Partner

Warum HAHN Rechtsanwälte?

Mit unseriösem Unternehmen
Hohes Totalverlustrisiko
Keine persönliche Beratung
Keine Rechtsberatung
Keine realistische Einschätzung von Chancen und Risiken
Geringe Erfolgschancen
Mit echter Kanzlei
Gute Chancen
Kein Kostenrisiko
Persönliche Beratung
Echte Rechtsberatung
Realistische Einschätzung von Chancen und Risiken
Provision nur bei Erfolg
Auf eigene Faust
Wenig Chancen
Keine Hilfe
Verlustrisiko