Verbraucher und Anleger können aufatmen

Wir sind bundesweit für Verbraucher, Privatanleger, Family Offices und institutionelle Anleger im Bank- und Kapitalmarktrecht, Versicherungs- und Verbraucherrecht tätig.

Der Kapitalmarkt ist ein unübersichtliches Terrain. Immer wieder müssen Anleger erkennen, dass ein vermeintlich sicherer Weg doch nicht zum versprochenen Ergebnis führt. Aber wer ist in solchen Fällen haftbar zu machen? Welche Möglichkeiten bestehen für den Anleger, zu seinem Recht oder vor allem wieder zu seinem Geld zu kommen? HAHN Rechtsanwälte ist darauf spezialisiert Antworten zu geben und erfolgreiche juristische Lösungen zu erarbeiten.
 

Anmeldung zur Informationsveranstaltung

Aktuelles

Hamburg, 19.11.2018 - LG Hamburg verurteilt erstmals Volkswagen Bank GmbH nach einem...

Hamburg, 19.11.2018: Das Landgericht Hamburg hat gegen die Volkswagen Bank GmbH mit Urteil vom 12. November 2018 – 318 O 141/18 – erstmals entschieden, dass ein VW-Kunde das Darlehen zur Finanzierung...

Bremen, 15.11.2018 - Unternehmer sollten Schadensersatzansprüche gegenüber VW prüfen lassen...

Bislang finden sich unter den Klägern, die Schadensersatzansprüche gegenüber der VW AG geltend machen, überraschenderweise nur wenige Unternehmen. Dies könnte sich kurz vor „Toresschluss“ – also vor...

Bremen, 12.11.2018 - Landgericht Lüneburg verurteilt PrismaLife AG zur Rückabwicklung...

Mit Urteil vom 26.10.2018 – 5 O 114/17 – hat das Landgericht Lüneburg die PrismaLife AG nach erfolgtem Rücktritt zur Rückabwicklung zweier Rentenversicherungen verurteilt. Der Klage wurde überwiegend...

12.11.2018 - Schummelsoftware auch bei Opel – Kunden können Kaufverträge rückabwickeln

Nun steckt auch Opel tief im Sumpf des Abgasskandals. Spätestens nachdem das Kraftfahrtbundesamt (KBA) die Anordnung eines Rückrufs von ca. 100.000 Opel- Dieselfahrzeugen angekündigt hat, teilen Opel...

Hamburg, 05.11.2018 - Landgericht Ravensburg belebt Widerrufsjoker neu

Hamburg, 05.11.2018: Das Landgericht  Ravensburg hat mit Urteil vom 21. September 2018 – 2 O 21/18 – entschieden, dass die Widerrufsinformation eines Immobilien-Darlehensvertrages vom 16.02.2012...

Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Tel.: 040-3615720
Fax: 040-361572361

Marcusallee 38
28359 Bremen
Tel.: 0421-246850
Fax: 0421-2468511

Königstr. 26
70173 Stuttgart
Tel.: 0711-18567500
Fax: 0711-1856749500