Anleger können aufatmen

Wir sind bundesweit für Privatanleger, Family Offices und institutionelle Anleger im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Versicherungsrecht tätig.

Der Kapitalmarkt ist ein unübersichtliches Terrain. Immer wieder müssen Anleger erkennen, dass ein vermeintlich sicherer Weg doch nicht zum versprochenen Ergebnis führt. Aber wer ist in solchen Fällen haftbar zu machen? Welche Möglichkeiten bestehen für den Anleger, zu seinem Recht oder vor allem wieder zu seinem Geld zu kommen? HAHN Rechtsanwälte ist darauf spezialisiert Antworten zu geben und erfolgreiche juristische Lösungen zu erarbeiten.
 

Anmeldung zur Informationsveranstaltung

Aktuelles

Hamburg, 18.05.2018 - Leipziger Richter legen Urteilsbegründung vor – Anwalt Hahn: „...

Das Bundesverwaltungsgericht hatte am 27. Februar 2018 zwei Urteile in Sachen Fahrverbote gefällt. Jetzt liegen die umfangreichen Urteilsbegründungen vor. Danach müssen die betroffenen Städte...

Hamburg, 18.05.2018 - OLG Frankfurt verurteilt ING-DiBa AG zur Rückabwicklung eines...

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat durch die ING-DiBa AG durch Teil-Anerkenntnis- und Teil-Schlussurteil vom 24. April 2018 – 10 U 116/16 zur Rückabwicklung eines Immobiliendarlehens vom 08...

Bremen/Stuttgart, 18.05.2018 - Abgasskandal: Weiterer Rückruf bei Porsche. Ruiniert das...

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat am 14.05.2018 und 16.05.2018 für Porsche der Modellreihen Cayenne und Macan weitere Rückrufe wegen Abgasmanipulationen angeordnet. Betroffen sind V6 und V8 Diesel,...

Bremen, 08.05.2018 - Abgasskandal: Zwangsstillegungen können vermieden werden....

Im Abgasskandal kommt neuer Ärger auf Kunden des VW-Konzerns zu. Wie das Handelsblatt und die Bild-Zeitung übereinstimmend berichten, droht tausenden Fahrern im Zusammenhang mit der Diesel-...

Hamburg, 02.05.2018 - LG Hamburg verurteilt Haspa bei Neuvertrag zur Rückabwicklung

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 23. April 2018 – 318 O 341/17 – die Hamburger Sparkasse AG zur Rückabwicklung eines Immobiliardarlehensvertrages  vom 06./12. August 2010 über 175.000,...

Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Tel.: 040-3615720
Fax: 040-361572361

Marcusallee 38
28359 Bremen
Tel.: 0421-246850
Fax: 0421-2468511

Königstr. 26
70173 Stuttgart
Tel.: 0711-18567500
Fax: 0711-1856749500