Anleger können aufatmen

Wir sind bundesweit für Privatanleger, Family Offices und institutionelle Anleger im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Versicherungsrecht tätig.

Der Kapitalmarkt ist ein unübersichtliches Terrain. Immer wieder müssen Anleger erkennen, dass ein vermeintlich sicherer Weg doch nicht zum versprochenen Ergebnis führt. Aber wer ist in solchen Fällen haftbar zu machen? Welche Möglichkeiten bestehen für den Anleger, zu seinem Recht oder vor allem wieder zu seinem Geld zu kommen? HAHN Rechtsanwälte ist darauf spezialisiert Antworten zu geben und erfolgreiche juristische Lösungen zu erarbeiten.
 

Anmeldung zur Informationsveranstaltung

Aktuelles

Stuttgart/Hamburg, 20.04.2018 - LBBW muss Bereitstellungszinsen von 48.925,00 Euro...

Das Landgericht Stuttgart hat Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) mit Urteil vom 12. April 2018 – 12 O 335/17 – zur Rückzahlung von Bereitstellungszinsen in Höhe von 48.925,00 Euro verurteilt. Der...

Hamburg, 19.04.2018 - Widerruf Autokredit: Anwälte bieten kostenfreien Rechner an

Für die vom Dieselskandal Betroffenen ist der sogenannte Autojoker – die Rückabwicklung eines Autokredits nach erfolgtem Widerruf – eine sehr interessante und sehr erfolgversprechende Möglichkeit,...

Bremen, 18.04.2018 - Razzia bei Porsche wegen Verdachts auf Dieselbetrug

Wegen möglichen Betrugs bei der Abgasreinigung von Dieselautos von Porsche durchsuchen Staatsanwälte und Einsatzkräfte der Landeskriminalämter Baden-Württemberg und Bayern am Mittwoch, 18. April 2018...

Hamburg, 17.04.2018 - Fernabsatz-Widerrufsjoker: Durch BGH-Urteil ist der Weg frei

Wenn ein Immobiliendarlehensvertrag zwischen dem 02. November 2002 und dem 10. Juni 2010 als sogenanntes Fernabsatzgeschäft abgeschlossen wurde, können Verbraucher diesen bei fehlerhaften oder...

Stuttgart/Hamburg, 10.04.2018 - Landgericht Stuttgart verurteilt Kreissparkasse Ludwigsburg...

Das Landgericht Stuttgart hat die Kreissparkasse Ludwigsburg mit Urteil vom 16. März 2018 – 29 O 591/16 – zur Rückabwicklung eines Darlehensvertrages  verurteilt. Die Kläger hatten einen...

Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Tel.: 040-3615720
Fax: 040-361572361

Marcusallee 38
28359 Bremen
Tel.: 0421-246850
Fax: 0421-2468511

Königstr. 26
70173 Stuttgart
Tel.: 0711-18567500
Fax: 0711-1856749500