Anleger können aufatmen

Wir sind bundesweit für Privatanleger, Family Offices und institutionelle Anleger im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie Versicherungsrecht tätig.

Der Kapitalmarkt ist ein unübersichtliches Terrain. Immer wieder müssen Anleger erkennen, dass ein vermeintlich sicherer Weg doch nicht zum versprochenen Ergebnis führt. Aber wer ist in solchen Fällen haftbar zu machen? Welche Möglichkeiten bestehen für den Anleger, zu seinem Recht oder vor allem wieder zu seinem Geld zu kommen? HAHN Rechtsanwälte ist darauf spezialisiert Antworten zu geben und erfolgreiche juristische Lösungen zu erarbeiten.
 

Anmeldung zur Informationsveranstaltung

Aktuelles

Bremen, 15.10.2018 - Kapitalanleger-Musterverfahren zur ML Schiffsinvest 2 – HAHN...

Mit Beschluss vom 10. September 2018 hat der 23. Senat des Oberlandesgerichts München nunmehr in dem Verfahren zur ML Schiffsinvest 2 den von HAHN Rechtsanwälte vertretenen Kläger zum Musterkläger...

Hamburg, 14.10.2018 - Hahn: „Die Musterfeststellungsklage ist für Dieselfahrer eine...

„Die Musterfeststellungsklage nach dem Musterfeststellungsverfahrensgesetz der Bundesregierung wird aktuell als Allheilmittel für Dieselfahrer gepriesen“, sagt der Fachanwalt Peter Hahn von Hahn...

Bremen, 10.10.2018 - Fahrverbote für Diesel ab 2019 auch in Berlin

Das Verwaltungsgericht Berlin hat entschieden: Für saubere Luft in der Hauptstadt muss Berlin Fahrverbote verhängen. Diese sollen Mitte nächsten Jahres auf mindestens elf Streckenabschnitten gelten...

Bremen, 02.10.2018 - Dieselgipfel: Kein Schadensersatz durch Regierungskonzept

Die Bundesregierung hat sich auf ein Konzept geeinigt, mit dem sie Fahrverbote vermeiden will. Es setzt auf Umtauschprämien für Neu- und Gebrauchtwagen sowie Hardware-Nachrüstungen in 14 besonders...

Hamburg, 26.09.2018 - Haspa zur Rückabwicklung von Darlehensvertrag vom 30.05.2011...

Die Meldungen über positive Urteile gegen die Hamburger Sparkasse AG reißen nicht ab. Erneut hat das Landgericht Hamburg die Haspa zur Rückabwicklung eines neueren Darlehensvertrages  verurteilt...

Alter Steinweg 1
20459 Hamburg
Tel.: 040-3615720
Fax: 040-361572361

Marcusallee 38
28359 Bremen
Tel.: 0421-246850
Fax: 0421-2468511

Königstr. 26
70173 Stuttgart
Tel.: 0711-18567500
Fax: 0711-1856749500