Hamburg | Bremen | Stuttgart | München

Vorfälligkeitsentschädigung sparen bei der Nord LB

Darlehen loswerden ohne Strafzahlung

Auch die Nord LB hat in vielen Darlehensverträgen fehlerhafte oder unzureichende Angaben verwendet. Diese führen dazu, dass Darlehensnehmer sich die Zahlung der Vorfälligkeitsentschädigung an die Nord LB sparen können.


So umgehen Sie die Vorfälligkeitsentschädigung bei der Nord LB

Wenn in Ihrem Darlehensvertrag mit der Nord LB fehlerhafte Widerrufsinformationen oder unzureichende Angaben verwendet wurden, haben Sie die Chance, sich ohne Zahlung der Vorfälligkeitsentschädigung frühzeitig von Ihrem Vertrag zu lösen.

Darf die Nord LB eine Vorfälligkeitsentschädigung fordern?

Grundsätzlich darf die Nord LB bei einer vorzeitigen Kündigung oder Ablösung als Ausgleich für die verloren gegangenen Zinseinnahmen eine Vorfälligkeitsentschädigung von ihren Kunden fordern. Viele Verbraucher hält diese Zahlung von einer Kündigung ab. Denn sie kann so hoch sein, dass es günstiger ist, die hohen Zinsen des Altkredits weiter zu bedienen. Eine Nichtabnahmeentschädigung fällt zudem in der Regel an, wenn ein ursprünglich vereinbartes Forward-Darlehen nicht abgenommen wird.

Es gibt jedoch Möglichkeiten, sich von einem Kredit zu lösen, ohne diese Strafzahlung leisten zu müssen. Durch die gesparte Vorfälligkeitsentschädigung können Sie sich ohne hohe Zusatzkosten von Ihrer Baufinanzierung lösen und zu einem neuen Kredit umschulden. So profitieren Sie zudem von den aktuell sehr niedrigen Zinsen.

Bei neueren Verträgen (ab dem 21.03.2016) gilt es die folgenden Punkte genau zu prüfen:

  • Die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung
  • Das Kündigungsrecht des Darlehensnehmers
  • Die Vertragslaufzeit

Wurden hierzu unzureichende Angaben gemacht, verliert die Nord LB ihren Anspruch auf die Zahlung. Gemäß § 502 BGB ist ein Anspruch auf Vorfälligkeitsentschädigung dann nämlich ausgeschlossen.

Gerne prüfen wir Ihre Vertragsunterlagen. Hat auch in Ihrem Fall die Nord LB unzureichende Angaben gemacht, können Sie sich vorzeitig von Ihrem Kredit lösen, ohne der Nord LB dabei eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen.

Widerrufsbelehrung nicht korrekt? Vorfälligkeitsentschädigung sparen!

Genau wie nahezu alle Banken und Sparkassen, hat auch die Nord LB fehlerhafte Widerrufsinformationen in einigen Darlehensverträgen verwendet.

Die Fußnote „Bitte Frist im Einzelfall prüfen“ beispielsweise sorgt für Verwirrung. Der Darlehensnehmer wird so nicht in die Lage versetzt, sein Widerrufsrecht zu verstehen und auch ausüben zu können. Genau dies sieht der Gesetzgeber aber vor.

Ist die Belehrung nicht ordnungsgemäß, beginnt die Widerrufsfrist (die eigentlich nur 14 Tage beträgt) gar nicht erst zu laufen. Konsequenz daraus ist, dass der Vertrag auch noch Jahre später widerrufen werden kann.

Widerrufbar sind grundsätzlich Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträge, die nach dem 10.06.2010 geschlossen wurden, sowie Fernabsatzverträge und Allgemein-Verbraucherdarlehensverträge, die nach dem 01.11.2002 abgeschlossen wurden.

EuGH schützt Verbraucher vor Vorfälligkeitsentschädigung

Millionen Verbraucher haben nun die Möglichkeit, ihr Immobiliendarlehen zu widerrufen und damit auch die Vorfälligkeitsentschädigung zu sparen. Möglich wird dies durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs, der entschied, dass der Kaskadenverweis nicht zulässig ist. Statt Verbraucher in eindeutiger Form über ihr Widerrufsrecht zu informieren, sorgt er für Verwirrung, indem er sie von einer Vorschrift zur nächsten weiterleitet. Das Urteil ermöglicht nun den Widerruf von allen Immobiliendarlehen, die Verbraucher zwischen dem 11.06.2010 und dem 20.03.2016 aufgenommen haben. 

Die Vorteile des Widerrufs – keine Vorfälligkeitsentschädigung für die Nord LB

Ein erfolgreicher Widerruf hat klare finanzielle Vorteile gegenüber einer vorzeitigen Kündigung. Denn bei einem Widerruf darf die Nord LB keine Vorfälligkeitsentschädigung von Ihnen fordern.

HAHN Rechtsanwälte ist einer der erfolgreichsten Kanzleien auf dem Gebiet des Kredit Widerrufs. Gerne prüfen wir auch Ihre Unterlagen von der Nord LB – und zwar kostenfrei und unverbindlich! Wir sagen Ihnen, ob Sie die Vorfälligkeitsentschädigung umgehen können.

 

Sollten Sie bereits gekündigt und die Vorfälligkeitsentschädigung an die Nord LB gezahlt haben, prüfen wir, ob die Zahlung korrekt war. Denn es kommt regelmäßig vor, dass Banken eine viel zu hohe Summe in Rechnung stellen.

Sowohl für den Einsatz des Widerrufsjokers, als auch des Vorfälligkeitsjokers gilt: Die Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten NICHT, wenn es sich bei der Immobilie zum Zeitpunkt des Immobilien-Erwerbs durch den Darlehensnehmer (nicht: Zeitpunkt der Umfinanzierung) um einen Neubau handelte. In diesen Fällen greift die sog. Baurisiko-Ausschlussklausel ein, die ausdrücklich auch die Finanzierung eines Neubaus erfasst. Wenn ein Vermietungsobjekt gebraucht gekauft wurde, könnte zudem die Kapitalanlagen-Ausschlussklausel des jeweiligen Rechtsschutzversicherers eingreifen. Ob dies der Fall ist, prüft HAHN Rechtsanwälte kostenfrei.