Hamburg | Bremen | Stuttgart | München

Der Widerruf von Immobiliendarlehen bei der Landesbank Berlin

Kredit Widerrufen statt kündigen

Sie planen eine Kündigung Ihres Kredits bei der Landesbank Berlin? Warum wählen Sie nicht lieber den Kredit Widerruf bei der Landesbank Berlin?


Kredit Widerruf bei der Landesbank Berlin

Der Kredit Widerruf bei der Landesbank Berlin ist auch Jahre nach Vertragsschluss noch möglich – wenn der Vertrag Fehler enthält. Dann erhalten Verbraucher ein ewiges Widerrufsrecht und können den Kredit Widerruf bei der Landesbank Berlin auch später noch aussprechen.

Der Widerruf von Krediten und Darlehen bei der Landesbank Berlin

Ein Kredit Widerruf ist unter bestimmten Voraussetzungen auch bei der Berliner Landesbank möglich. Normale Kreditverträge haben eine Widerrufsfrist von 14 Tagen. Während dieser kurzen Zeit kann man den Vertrag also ganz einfach widerrufen. Doch was, wenn man sich später, teilweise viele Jahre nach Vertragsschluss, dazu entscheidet? Dann kommt der Widerrufsjoker ins Spiel. Wenn dieser gezogen wird, ist der Widerruf auch noch Jahre nach Vertragsabschluss möglich. Um den Widerrufsjoker nutzen zu können, muss der Kreditvertrag Fehler enthalten. Solche Fehler sind vielen Banken unterlaufen, auch der Landesbank Berlin. Klassische Beispiele sind eine nicht ordnungsgemäße Belehrung des Verbrauchers über sein Widerrufsrecht, eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung. Sehr oft heißt es zum Beispiel „Die Widerrufsfrist beginnt frühestens…“, was dem Verbraucher nicht klar macht, wann die Frist tatsächlich beginnt. Ein auffälliger Fehler, der der Landesbank Berlin unterlaufen ist, ist das Unterschlagen der Email als Textform. Andere Fehler können sein, dass die Zinsen nicht korrekt angegeben werden oder dass die Information fehlt, welche Aufsichtsbehörde für die Bank zuständig ist. Auch ist oft nicht klar, welche Dokumente dem Verbraucher vorliegen müssen, um die Frist zu starten. Hierzu wird eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs erwartet. Auch eine Fußnote „Bitte Frist im Einzelfall prüfen“ macht den Darlehensvertrag widerrufbar, weil dem Verbraucher hier nicht klar sein kann, wann seine Widerrufsfrist beginnt. Grundsätzlich ist es aber für Laien sehr schwer zu erkennen, ob ein Kreditvertrag Fehler enthält und deshalb auch später noch widerrufen werden kann.

Möglich ist der Einsatz des Widerrufsjokers bei Allgemein-Verbraucherdarlehensverträgen, die nach dem 01.11.2002 abgeschlossen wurden, bzw. bei Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen, die nach dem 10.06.2010 abgeschlossen wurden.

EuGH: Widerruf in nahezu allen Fällen möglich

Im März 2020 gab es durch eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs einen Durchbruch in Sachen Kredit Widerruf. Denn mit seinem Urteil machte es das Gericht möglich, alle Kreditverträge, die Verbraucher zwischen dem 11.06.2010 und dem 20.03.2016 abgeschlossen haben, noch immer zu widerrufen. Der Fehler, den Banken und Sparkassen dabei begangen haben, liegt in der Verwendung von so genannten Kaskadenverweisen. Dabei werden in den Widerrufsinformationen nationale Gesetze genannt, in denen wiederrum auf weitere Gesetze verwiesen wird. Diese Verschachtelung macht es dem durchschnittlich informierten Verbraucher unmöglich zu verstehen, wann seine Widerrufsfrist beginnt. Er wird demnach nicht verständlich und klar über sein Widerrufsrecht aufgeklärt.

Die Vorteile des Widerrufs der Baufinanzierung - Vorfälligkeitsentschädigung sparen

Doch was bringt ein Widerruf? Könnte man den Kredit nicht auch einfach kündigen oder ablösen? Könnte man, doch das ist mit hohen Kosten verbunden. Denn in diesen Fällen fordert die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung, da ihr Zinsen und weitere Einnahmen entgehen. Bei einem Widerruf muss diese Vorfälligkeitsentschädigung nicht gezahlt werden. Das gilt sogar, wenn Sie gekündigt haben und anschließend widerrufen. Denn dann bekommen Sie die Vorfälligkeitsentschädigung zurück. Bei einem Kredit Widerruf haben Sie die Möglichkeit, umzuschulden und Ihren alten Kredit ohne zusätzliche Kosten in einen neuen mit deutlich besseren Zinsen umzuwandeln. So sparen Sie über die Jahre bares Geld. Zudem entscheiden Gerichte immer wieder, dass die Bank Ihnen bei einem Widerruf Zinsen zahlen muss. Schließlich konnte Sie jahrelang mit Ihren gezahlten Raten und Zinsen wirtschaften. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie bei einem Widerruf die Möglichkeit haben, ein Forward-Darlehen abzulehnen, ohne eine Nichtabnahmeentschädigung zahlen zu müssen.


Sie sehen: Es bestehen gegenüber einer Kündigung erhebliche Vorteile! Senden Sie uns gerne Ihre Vertragsunterlagen zu und wir sagen Ihnen, was möglich ist – völlig unverbindlich und kostenfrei! Im Rahmen der kostenlosen Erstberatung stellen wir auch eine Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung. Dabei kommt es darauf an, dass Sie zum Zeitpunkt des Kredit Widerrufs über eine Rechtsschutzversicherung verfügen. Zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses muss diese noch nicht vorgelegen haben.

Die privaten Kredite der Landesbank Berlin

Die Landesbank Berlin arbeitet im Bereich der Kreditvergabe mit der Berliner Sparkasse zusammen. Diese bietet über die Berliner Landesbank zum Beispiel eine Immobilienfinanzierung an. Mit dieser können Sie bis zu 100% Ihrer Bau- oder Kaufkosten finanzieren. Wenn Sie bereits Hausbesitzer sind und Renovierungen oder Reparaturen anstehen, bietet Ihnen die Landesbank Berlin den S-Privatkredit für Eigentümer an. Bis zu 80.000 Euro können Sie mit diesem Kredit bekommen. Allerdings ist es dafür notwendig, ein Gehaltsgirokonto bei der Berliner Sparkasse zu haben. Auch der S-Privatkredit, den die Landesbank Berlin über die Sparkasse anbietet, setzt voraus, dass Sie ein Gehaltskonto bei der Sparkasse besitzen (und zusätzlich Online-Banking nutzen). Bei Summe und Laufzeit ist der S-Privatkredit recht flexibel. So kann der Kreditrahmen bei 1.000 bis 80.000 Euro liegen und die Laufzeit kann zwischen 12 und 120 Monate betragen.