Hamburg | Bremen | Stuttgart


Bank 11 Kredit Widerruf

Holen Sie sich Ihr Geld zurück!

Der Kredit Widerruf als Chance im Abgasskandal! Jetzt Widerrufsjoker nutzen und Geld zurückbekommen.


Der Widerruf bei der Bank 11

Wenn Sie Ihr Auto über einen Kredit finanziert haben, dann stehen die Chancen gut, dass dieser Fehler enthält. Und dann können Sie den Bank 11 Autokredit widerrufen und Ihr Geld zurück erhalten.

Eignet sich mein Fall für einen Kreditwiderruf?

Wenn Sie Ihr Fahrzeug im Rahmen eines Autokredits finanziert haben, dann lohnt es sich, den Kreditvertrag von einem Anwalt überprüfen zu lassen. HAHN Rechtsanwälte hat bereits mehrere tausend Kreditverträge überprüft und etwa 90% davon waren fehlerhaft. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch Ihr Vertrag widerrufbar ist, ist also hoch. Typische Probleme sind fehlende Pflichtangaben oder Fehler in den Abschnitten zum Kündigungs- und Widerrufsrecht. Normalerweise haben Verbraucher ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Doch wenn der Kreditvertrag Fehler enthält, beginnt diese Frist nicht zu laufen. Es ist also unerheblich, wann das Auto gekauft wurde – der Verbraucher hat ein ewiges Widerrufsrecht. Ebenso ist es egal, ob es sich um einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen handelt, um einen Diesel oder einen Benziner, um eine Teil- oder eine Vollfinanzierung.


Sie fragen sich, was der Kreditvertrag mit dem Auto an sich zu tun hat? Wenn Sie zusammen mit dem Autokauf auch den Kreditvertrag abgeschlossen haben, handelt es sich um ein Verbundgeschäft und diese werden zusammen behandelt. Ist der Kreditwiderruf also erfolgreich, folgt als nächster Schritt die Rückabwicklung des Kaufvertrags. Das heißt, Sie geben Ihr Auto an den Händler zurück und erhalten dafür die bereits getätigten Zahlungen zurück. Das umfasst sowohl eine mögliche Anzahlung an das Autohaus, als auch die bereits gezahlten Raten für den Kredit.

Widerrufen und Geld erstattet bekommen

Je nachdem, wann Sie den Kreditvertrag abgeschlossen haben, bekommen Sie unterschiedliche Rückzahlungen. Bei älteren Verträgen, die vor dem 13.06.2014 geschlossen wurden, erhalten Sie zunächst den vollen Kaufpreis erstattet. Zusätzlich bekommen Sie sogar Zinsen von der Bank, da diese unrechtmäßig mit Ihrem Geld wirtschaften konnte. Allerdings steht dieser für die bereits gefahrenen Kilometer eine Nutzungsentschädigung zu. Diese berechnet sich folgendermaßen:

Kaufpreis x gefahrene Kilometer / gesamte Laufleistung (ca. 250.000 bis 300.000 Kilometer)

Bei neueren Verträgen sieht es sogar noch besser aus. Wenn Sie den Kredit widerrufen und damit erfolgreich sind, erhalten Sie im Gegenzug zur Rückgabe des Autos Anzahlung und Raten erstattet und müssen keine Nutzungsentschädigung zahlen! (Dieser Punkt ist umstritten, da es auch Gerichte gibt, die trotz neuerer Verträge der Bank eine Nutzungsentschädigung zugestehen.) Die Zinsen, die Sie bisher gezahlt haben, darf die Bank allerdings behalten, wobei auch dieser Punkt umstritten ist.

 

Die Formel für die Nutzungsentschädigung:

Kaufpreis x gefahrene Kilometer / gesamte Laufleistung (ca. 250.000 bis 300.000 Kilometer)

Kosten für den Kreditwiderruf

HAHN Rechtsanwälte bietet Ihnen einen kostenlosen Erstcheck Ihrer Unterlagen an. Senden Sie uns einen Scan oder ein gut erkennbares Foto Ihres Kreditvertrags samt Widerrufsbelehrung zu – entweder per Mail oder über unser Formular – und wir melden uns innerhalb weniger Tage bei Ihnen mit einer ersten Einschätzung zurück. Gerne wenden wir uns auch an Ihre Rechtsschutzversicherung und prüfen die Kostendeckung. Normalerweise müssen Rechtsschutzversicherungen eine Widerrufsklage abdecken, doch eine kostenfreie anwaltliche Prüfung gibt Ihnen Sicherheit. Wir raten Ihnen davon ab, den Kredit ohne anwaltliche Beratung zu widerrufen. Das ist zwar theoretisch möglich, es gibt aber dennoch viele Details zu beachten und ohne anwaltliche Unterstützung wiegeln Banken den Kreditwiderruf in der Regel eiskalt ab.


HAHN Rechtsanwälte ist Ihr Partner im Kampf um Ihr Recht. Seit 2001 ist die Kanzlei ausschließlich auf dem Gebiet des Banken- und Kapitalmarktrechts tätig und zwar auf Seiten der Anleger und Verbraucher. Die Anwälte haben bereits mehrere tausend Kreditverträge geprüft und sind dabei fast immer auf Fehler gestoßen, die es den Verbrauchern möglich machten, den Kredit zu widerrufen und finanziell davon zu profitieren.

Fahrverbote für Diesel vermeiden

Der Widerruf des Autokredits ist natürlich eine ideale Möglichkeit für Dieselfahrer, das inzwischen ungeliebte und unter einem herben Wertverlust leidende Auto loszuwerden. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt bekommt man kaum noch etwas für ältere Dieselfahrzeuge, insofern ergreifen viele die Chance, auf diesem Weg ihr Geld zurück zu erhalten und das Auto zurück zu geben. So umgeht man auch Fahrverbote, die in immer mehr Städten eingeführt werden. Nach Hamburg gilt auch in Stuttgart ein Fahrverbot für Diesel mit der Schadstoffklasse Euro 4 bzw. in absehbarer Zeit wohl auch 5. Selbst Diesel 6 Besitzer können sich nicht sicher sein, erst ab 6d wird man wohl in den nächsten Jahren in Deutschland definitiv um ein Fahrverbot herumkommen.


Der Kreditwiderruf ist übrigens noch viel umfangreicher möglich, als Sie vielleicht denken. Denn selbst, wenn Sie Ihr Fahrzeug bereits abbezahlt haben oder es sogar schon verkauft haben, kann er noch eingesetzt werden. Im Falle eines bereits verkauften Fahrzeugs können Sie dieses natürlich nicht mehr an die Bank zurückgeben. In dem Fall zahlen Sie ihr eine Entschädigung – die in der Regel nicht so hoch ausfällt, so dass es sich immer noch lohnt.


Sie haben Ihr Fahrzeug geleast? Und fahren es noch oder haben es bereits zurückgegeben? Auch dann können Sie den Widerrufsjoker einsetzen und den Vertrag rückabwickeln. Einzige Voraussetzung (wie bei allen Kreditwiderrufen) ist, dass Sie den Vertrag als Verbraucher geschlossen haben und das Fahrzeug nicht gewerblich oder als Selbstständiger nutzen.

 

Wenn…

…Sie einen Autokreditvertrag gemeinsam mit einem Autokauf abgeschlossen haben,
…dieser Kreditvertrag Fehler enthält oder Pflichtangaben fehlen,
…der Widerruf wirtschaftlich sinnvoll ist (was wir in einer kostenlosen Erstberatung gerne prüfen),
…Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, die die Kosten deckt bzw. noch eine abschließen können (auch dies überprüfen wir gerne),

…dann lohnt sich der Widerruf!