Beratung anfordern
Mo. - Fr. 08:00-18:00 Uhr
Kostenlos & unverbindlich

Welche Wohnmobile sind vom Dieselskandal betroffen?

Wohnmobilbesitzer in Deutschland sind verunsichert. Denn der Dieselskandal betrifft nicht länger nur Pkw, sondern hat nun auch Wohnmobile erfasst. Aufgrund von Motoren, die in beliebten Basisfahrzeugen eingesetzt werden, sind plötzlich diverse Hersteller betroffen, denn ihre Wohnmobile verfügen über unzulässige Abschalteinrichtungen.

Das bedeutet aber auch: Die Käufer haben einen Anspruch auf Schadensersatz. Schließlich hätten sie das Wohnmobil wohl kaum gekauft, wenn sie von der unzulässigen Abschalteinrichtung und der damit verbundenen drohenden Stilllegung gewusst hätten.

Welche Wohnmobilbesitzer Schadensersatz fordern können, erfahren Sie hier!


Welche Basisfahrzeuge sind im Wohnmobil Dieselskandal betroffen?

Viele Autobauer sind in den Abgasskandal verwickelt. Von VW, das den Betrug bereits zugegeben hat, über Mercedes, das regelmäßig zu Schadensersatz verurteilt wird, bis hin zu Fiat, deren Betrug den Behörden bereits seit Jahren bekannt ist.

Wohnmobile basieren auf einigen wenigen Basisfahrzeugen, von denen auch der Motor übernommen wird. Ist somit ein Autobauer in den Dieselskandal verwickelt, gibt es automatisch auch viele betroffene Wohnmobile, wenn diese die mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung ausgestatteten Basisfahrzeuge der Hersteller nutzen.

Diese Basisfahrzeuge für Wohnmobile sind im Dieselskandal betroffen:

  • Mercedes Sprinter
  • Mercedes Vito
  • Mercedes V-Klasse
  • VW Crafter
  • VW T5
  • VW T6
  • Fiat Ducato
  • Iveco Daily
  • Peugeot Boxer
  • Citroën Jumper

Welche Motoren wurden bei Wohnmobilen manipuliert?

In erster Linie geht es um Motoren von Fiat, denn der Fiat Ducato ist das mit Abstand beliebteste Basisfahrzeug für Wohnmobile.

Im Rahmen der Razzia, die im Sommer 2020 bei Fiat stattfand, wurden folgende Motoren genannt, die bei Fiat oder Iveco und damit auch in sehr vielen Wohnmobilen zum Einsatz kommen:

  • 1,3 Liter Multijet
  • 1,6 Liter Multijet
  • 2,0 Liter Multijet
  • 110 Multijet F1AE3481G
  • 115 Multijet 250A1000
  • 150 Multijet F1AE3481D
  • 180 Multijet F1CE3481E

Das Polizeipräsidium Frankfurt am Main nannte parallel die folgenden Fiat- und Iveco-Motoren:

  • 1,3 Liter Multijet
  • 1,3 Liter 16 V Multijet
  • 1,6 Liter Multijet
  • 1,6 Liter
  • 2,0 Liter Multijet
  • 2,0 Liter
  • 2,2 Liter Multijet II
  • 2,3 Liter Multijet
  • 2,3 Liter
  • 3,0 Liter

Die Motoren von Fiat sorgen auch für die Betroffenheit des Peugeot Boxers und des Citroën Jumpers. Denn beide haben über Jahre den 180 Multijet Motor genutzt.

Bei VW geht es um die Motoren EA189 und EA288.

Bei Mercedes sind in den Basisfahrzeugen für Wohnmobile die Dieselmotoren OM 622 und OM 651.

Welche Wohnmobil-Hersteller sind in den Dieselskandal verwickelt?

Es gibt Dutzende von Herstellern, die Wohnmobile im Angebot haben. Alle, die für ihre Wohnmobile die oben genannten Basisfahrzeuge bzw. Motoren verwenden, sind im Dieselskandal betroffen.

Im Folgenden die Liste der Hersteller, deren Wohnmobile im Dieselskandal betroffen sind:

  • Adria (Compact, Coral, Matrix, Sonic, Twin…)
  • Bimobil
  • Bocklet
  • Bürstner (Argos, Aviano, Brevio, City Car, Elegance, Grand Panorama, Ixeo, Lyseo, Nexxo, Travel Van, Viseo…)
  • Carado (A-Serie, CV-Serie, I-Serie, T-Serie, V-Serie…)
  • Carthago (C-Compactline, Chic S-Plus, Chic C-Line, Chic E-Line, C-Tourer, Liner for Two…)
  • Challenger (Birthday, Genesis, Graphite, Mageo, Vany…)
  • Chausson (Exaltis, Finition, Flash, Titanium, Twist Elegance, Twist Star, Welcome…)
  • Clever (Celebration, Drive, Flex, Roomer, Runner, Tour, Vario…)
  • Concorde (Carver, Credo, Charisma, Cruiser, Centurion, Liner…)
  • Dethleffs (4-Travel, Advantage, Alpa, Esprit, Globebus, Globeline, Globetrotter, Magic Edition, Pulse, Trend…)
  • Dopfer
  • Eura Mobil (Activa One, Integra, Profila, Terrestra…)
  • FormIT
  • Forster (A-Serie, I-Serie, T-Serie, V-Serie…)
  • Frankia (A-Seria, I-Serie…)
  • Hobby (Free Living, Optima, Premium, Siesta, Toskana, Vantana…)
  • Hymer (Ayers Rock, B-Klasse, Camp, Compact, Duo Mobil, Exsis-i, Exsis-t, Free, Grand Canyon, Sierra Nevada, Sydney, Tramp…)
  • Hymercar (Yosemite…)
  • Karmann (Dexter, Davis…)
  • Kerkamm
  • Knauss (Boxlife, Boxstar, L!ve, Live Wave, Sky, Sun, Vansation, Vantourer, Van…)
  • Laika (Ecovip, Kosmo, Kreos…)
  • LMC (Breezer, Cruiser, Explorer, Liberty…)
  • Malibu (Van…)
  • Miller (Toronto, Montana…)
  • Mobilvetta (K-Silver, Kea…)
  • Mooveo (Van…)
  • Morelo (Home, Loft, Empire Liner, Palace…)
  • Niesmann (Arto, Flair, SMove…)
  • Notin
  • Phoenix (7200, 7700, 8300, 8400, 9000…)
  • Pilote (Family, Galacy, Pacific…)
  • Pössl (2Win, Globecar, P2 Relax, Roadcamp, Roadcar, Roadcruiser Revolution, Roadstar, Summit…)
  • Protec
  • Rapido (Distinction, Dreamer…)
  • Roller (Granduca, Kronos, Livingstone, Magnifico, T-Line, Zefiro…)
  • Swift
  • Sunlight (Cliff, A-Serie, T-Serie, V-Serie…)
  • Sunliving (Lido, A-Serie, S-Serie, V-Serie…)
  • Weinsberg (CaraBus, CaraCompact, CaraHome, CaraLoft, CaraSuite, CaraTour…)
  • Westfalia (Amundsen, Columbus…)
  • Woelcke
Proven Expert
Erste Klasse Erstberatung

HAHN Rechtsanwälte ist seit 2001 ausschließlich für Verbraucher tätig und gehört zu den erfolgreichsten Kanzleien im Abgasskandal gegen VW, Audi, Porsche und Mercedes.

Wir beraten Sie stets persönlich, individuell, fallbezogen und unverbindlich!

Unser Erstberatungsangebot:
  • Kein Risiko!
  • Absolut unverbindlich!
  • Fallbezogene Beratung!
  • Mehr als 30 Jahre nur für Verbraucher
  • Eine der erfolgreichsten Kanzleien im Abgasskandal

Entschädigung im Wohnmobil Dieselskandal

Fahren Sie eines der betroffenen Modelle, haben Sie einen Anspruch auf Schadensersatz oder Entschädigung. Wir prüfen kostenfrei Ihre rechtlichen Möglichkeiten. Unsere Fachanwälte sind auf den Diesel Abgasskandal spezialisiert und könnten schon viele Erfolge vor Gerichten bundesweit erzielen.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung und Expertise und wehren Sie sich, wenn sich in Ihrem Wohnmobil eine unzulässige Abschalteinrichtung befindet!